Seen in NZZ am Sonntag:

Beecom

am 12.07.2020

Die Zürcher Software-Schmiede (und Veranstalterin des Worldwebforum) hat ihr Produktgeschäft an Appfire verkauft.

Fabian_Hediger_beecom_appfire

Der US-Softwarekonzern plant, in Zürich ein globales Entwicklungszentrum aufzubauen und das Team von 13 auf 60 Mitarbeiter zu erweitern. Appfire hat Beecom-Gründer Fabian Hediger mit dieser Aufgabe betraut.

To read the full news release about this investment. And if you have any questions about your JSU, Language Switch or Federation for Jira apps, you can always contact our support teams.